Verbundausbildung

Gut ausgebildete Fachkräfte sind wichtig für jedes Unternehmen. Wir übernehmen für Ihre Azubis die berufliche Grundbildung und bieten weitere Spezialkurse im Schweißen, in der Steuerungstechnik, für Berechtigungsscheine, in der Kunststofftechnik und in der Raumausstattung an.

Die Verbundausbildung ist in der Praxis vielfältig gestaltet und hat sich im Laufe der Zeit mit der Variante Auftragsausbildung bewährt. Dabei werden bestimmte, in der Ausbildungsvereinbarung konkret benannte Ausbildungsabschnitte gegen Kostenerstattung außerhalb des Stammbetriebes durchgeführt. So können trotz eventuell bestehenden Spezialisierungsgrad, Lehrinhalte der Rahmenpläne im vollen Umfang abgedeckt werden. Ohne hohen Aufwand und mit Erfahrung werden Ihre Auszubildenden bei uns geschult.

Als Ausbildungsstätte bieten wir folgende Berufe an: (m/w) Konstruktions-, Industrie-, Gießerei-, Zerspanungs- und Werkzeugmechaniker; Fachkraft für Metalltechik; Maschinen- und Anlagenführer, Verfahrensmechaniker Kunststoff; Aufbereitungsmechaniker; Elektroniker für Betriebstechnik; Mechatroniker; sowie Raumausstatter.

ANSPRECHPARTNER

Heike Böhm
Fachbereichsleiterin
Ausbildung / Projekte

Mobil
0151 67 11 28 52

Telefon
03947 4107–26

Fax
03947 4107–79

E-Mail
heike.boehm@btz-stiftung.de

Die BTZ zu Thale und Aschersleben-Stiftung ist im Rahmen der Auftragsausbildung seit vielen Jahren Partner für regionale und überregionale Firmen. In der Regel begleiten wir im Auftrag der Ausbildungsbetriebe 50 – 70 Auszubildende pro Jahrgang. Von der Grundausbildung bis zum erfolgreichen Abschluss sind wir für Ihre Auszubildenden da. Unsere Ausbilder sind gleichzeitig Mitglieder der Prüfungskommissionen und wissen deshalb genau, worauf das Augenmerk in der praktischen und theoretischen Ausbildung liegen muss.

BTZ Stiftung Bildung Thale Aschersleben Tafel Ausbildung Auszubildende Lehrling Azubi Unterricht

Sie haben eine Frage?
Wir beantworten sie gerne!

 

Kontakt aufnehmen