Externes Ausbildungsmanagement

Betriebe, die ausbilden oder weiterbilden wollen, stellt sich eine Fülle von Aufgaben, die ihre zeitlichen und persönlichen Ressourcen erheblich belasten. Oft ist auch das erforderliche Know-How nicht in dem Umfang vorhanden, um Ausbildungsvorhaben effizient zu planen und durchzuführen.


Externes Ausbildungsmanagement unterstützt Betriebe in allen Fragen rund um die Ausbildung. Ziel ist, die Betriebe zu entlasten, ihre Ausbildungsbereitschaft zu erhöhen und so zu einer Erhöhung des Ausbildungsangebotes und der Ausbildungsqualität zu kommen. Das Angebot umfasst dabei u.a. administrative Aufgaben, Hilfen bei der Auswahl geeigneter Bewerberinnen und Bewerber sowie Mediation bzw. Moderation bei Konflikten innerhalb des Betriebes oder zwischen beteiligten Lernorten.

© 2020 BTZ, Bildungs- und Technologiezentrum zu Thale und Aschersleben - Stiftung

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.