Verbundausbildung im BTZ Thale

Zu Beginn des neuen Ausbildungsjahres eröffnen wir die Verbundausbildung in unserem Hause. Jährlich bilden wir für ca. 30 Firmen der Region 50 - 70 Lehrlinge aus. Die Teilnehmerzahl zeigt, dass diese Form der Ausbildung von den Firmen  angenommen wird, da sie eine konkrete Ausbildungshilfe bietet und den individuellen Anforderungen der Firmen gerecht wird.

Die Erfolge des BTZ in dieser Auftragsausbildung sind begründet in einer sehr guten materiellen Ausstattung und einem motivierten und fachkundigen Ausbilderteam. Das Bindeglied zwischen der Ausbildung im BTZ und dem Ausbildungsbetrieb ist die kontinuierliche, fachkundige Arbeit des Akquisiteurs vor Ort. Zahlreiche Besuche in Werkstätten und Fertigungshallen der Firmen und die Möglichkeit für die Firmen, sich im BTZ über Ausbildungsinhalte zu überzeugen, ergeben einen ständigen Informationsaustausch. Damit ist die im BTZ durchgeführte Verbundausbildung praxisnah und hilft auf die Anforderungen des Arbeitsmarktes kurzfristig und bedarfsgerecht zu reagieren.
 
In folgenden Berufen wird im Verbund ausgebildet

  • Konstruktionsmechaniker
  • Gießereimechaniker
  • Industriemechaniker
  • Zerspanungsmechaniker
  • Werkzeugmechaniker
  • Verfahrensmechaniker für Kunststoff
  • Verpackungsmittelmechaniker
  • Mechatroniker
  • IT-Systemelektroniker
  • Industrieelektroniker
  • und verwandte Berufe
Bei Bedarf organisieren wir für Sie Übernachtungsmöglichkeiten.
Image
Image
© 2020 BTZ, Bildungs- und Technologiezentrum zu Thale und Aschersleben - Stiftung

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.