CNC-Fachkraft mit HWK-Abschluss

CNC-Fachkraft mit Handwerkskammer - Abschluss. Bei Interesse können Sie sich direkt per Email-Formular mit uns in Verbindung setzen. Wir melden uns dann umgehend bei Ihnen.

 

Ausbildungsinhalte
  • Messtechnische Grundlagen
  • Maschinentechnik/Grundlagen und Zerspanung
  • Werkstoffkunde
  • CNC-Grundlagen
  • Programmieren mit Simulationsprogrammen
  • Programmierung und Bedeutung von CNC-Fräsmaschinen ITNC 530-Steuerung
  • Programmierung und Bedeutung von CNC-Drehmaschinen
  • Projektarbeit
  • Prüfungsvorbereitung

Ausbildungsdauer und -beginn
  • max. 5,5 Monate, je nach Zugangsvoraussetzungen
  • laufender Einstieg möglich

Abschluss
  • geprüfte CNC-Fachkraft (HWK-Prüfung)

Diese Ausbildung wird auch berufsbegleitend angeboten!
Image
Image
© 2020 BTZ, Bildungs- und Technologiezentrum zu Thale und Aschersleben - Stiftung

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.